Archiv für März 2015

Jetzt Bustickets zu den G7-Protesten sichern!

G7 2015 Berlin Elmau

Ab sofort gibt es Bustickets von Berlin zu den G7-Protesten in Elmau.

Es gibt sowohl Campbusse, die den kompletten Zeitraum des Protestwochenendes abdecken werden und schon am 04.06. (Do) um 23 Uhr abfahren und die Rückfahrt nach Berlin am 08.06. (Mo) um 12 Uhr antreten werden, als auch Demobusse, für alle, die Montag und Freitag nicht können oder wollen und die erst am 05.06. (Fr) um 23 Uhr losfahren und am 07.06. (So) um 13:30 Uhr zurück nach Berlin fahren werden.

Bei den Tickets gibt es drei Preiskategorien:

35 Euro | Standard
45 Euro | Soli
25 Euro | Sozial

Verkaufsstellen:

Buchladen zur schwankenden Weltkugel | Kastanienallee 85 | 10435 Berlin
Mo–Fr 11–19 Uhr und Sa 11:30–18 Uhr

Schwarze Risse | Gneisenaustr. 2a | 10961 Berlin
Mo–Fr 10-19 Uhr und Sa 11–15 Uhr

Weitere Infos gibt es wie immer auf der Seite des Berliner Stop-G7-Bündnisses.

Sichert Euch Tickets und reist mit uns nach Elmau!

Solidarität mit der Friedel 54!

Friedel 54

Wir erklären unsere Solidarität mit der Friedel 54!

Die Firma „Citec Immo Invest GmbH“ aus Wien möchte in der Friedelstr. 54 in Nord-Neukölln gegen den Willen der Bewohner_innen Sanierungsarbeiten durchführen.
Dabei ist mit Mietsteigerungen von mindestens 50 bis 70 Prozent zu rechnen. Dass es sich dabei de facto um Verdrängungen handelt, liegt auf der Hand. Die Miete werden dann nur noch die Wenigsten zahlen können. Eine vernünftig ablaufende Kommunikation mit dem Immobilienunternehmen ist dabei nicht möglich. Stattdessen häufen sich die Schikanen.

Die Friedel 54 benötigt bei ihrem Kampf gegen die Verdrängung allerlei Solidarität.

Alle Informationen zum aktuellen Stand findet Ihr auf der Seite der Hausgemeinschaft.

Wir bleiben alle!

Die EZB-Eröffnung in Frankfurt für Bullen und Staat zum Desaster machen!

Bullenwagen Flammen EZB Frankfurt

Es sieht gut aus in Frankfurt!

Passt auf euch auf, seid solidarisch und kreativ!