Archiv für Januar 2018

73 Jahre Befreiung von Auschwitz

Vor 73 Jahren befreite die Rote Armee die letzten Überlebenden von Auschwitz.
Es gilt zu erinnern und zu kämpfen, auf dass „Auschwitz nicht noch einmal sei“ (Adorno).

TKA-Tresen: Filmvorführung „Vessel“

Im Jahr 1999 gründete die niederländische Ärztin Rebecca Gomperts die Organisation Women on Waves, welche gefährlichen Abtreibungsversuchen vorbeugen und Frauen* und schwangere Personen in ihrer Selbstbestimmung unterstützen will. Auf einem Schiff stellen Women on Waves Verhütungsmittel und Informationen zur Verfügung und bieten Workshops, medizinische Unterstützung, sowie legale Schwangerschaftsabbrüche in internationalen Gewässern an. Auf diesem Weg kann Frauen* und schwangeren Personen geholfen werden repressive Gesetzgebungen und Sanktionen zu umgehen.
Der Dokumentar Film „Vessel“ von Diana Whitten erzählt die Geschichte der Organisation.

Der Film wird in englischer Sprache gezeigt werden.

Während der Veranstaltung rauchfrei, danach darf geraucht werden. Der Tresen ist auch per Fahrstuhl zu erreichen.

Immer am 2. Donnerstag in den ungeraden Monaten im Projektraum der H48.

Donnerstag 11.01.2018 | 20:00 Uhr | Projektraum, Hermannstr. 48 (U Boddinstr. | bei „Projektraum“ klingeln, 2. Hinterhof, 1. OG)